Hyperion

Der HYPERION ist das bisher radikalste Design von Peter Ledermann. Als Nadelträger kommt ein echter Kaktus-Stachel zum Einsatz. Peter Ledermann hat erkannt, dass dieses natürliche Material geradezu ideale Eigenschaften für diesen Einsatzzweck aufweist – Die spitz zulaufende Form ist perfekt geeignet, der Aufbau aus Hohlfasern verleiht ihm hohe Steifigkeit bei geringem Gewicht und das im Inneren eingeschlossene Harz sorgt für hervorragende interne Dämpfung.

Auch als HYPERION LT erhältlich: Dual-Compliance-Version für ältere „Linear Tracking“-Plattenspieler.

Der HYPERION ist wahlweise mit zwei verschiedenen Nadelschliffen erhältlich: Contact Line oder Optimized Contour Contact Line.

Jeder HYPERION wird von Peter Ledermann persönlich von Hand und ausschließlich auf Bestellung gefertigt.

Technische Daten HYPERION

  • Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Contact Line oder Optimized Contour Contact Line
  • Output: Low
  • Ausgangs-Spannung: 0,4mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Yes
  • Nadel: Contact Line Nude, 0,100mm SQ
  • Nadelform: Contact Line oder Optimized Contour Contact Line
  • Nadelhalter: Von Hand geschliffener Kaktus-Stachel
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,8 to 2,2g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,30mg
  • Compliance: 10μm/mN (low compliance) (LT: 12μm/mN vertikal, 7μm/mN horizontal)
  • Frequenzgang: 20 – 20.000Hz ± 1,0dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000Hz >36dB (LT: >34dB), 50 – 15.000 >25dB
  • Kanalgleichheit: <0,5dB (Stereo); <1,0dB (Mono)
  • DC-Wiederstand (DCR): 10-11Ω pro Kanal
  • Spule: 2,75mH pro Kanal
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 58 – 64dB
  • Soundsmith-Empfehlung: MCP2 Variable Loading Preamp
  • Gewicht: 10,25g
  • Abschlusswiederstand: ≥ 470 Ω