Sussurro MKII

Ursprünglich inspiriert von seinem Freund Frank Schröder hat sich Peter Ledermann beim SUSSURRO MKII einem der wichtigsten Aspekte der Tonabnehmer-Konstruktion gewidmet und die bewegte Masse im Inneren um sagenhafte 70% reduziert. Im Zusammenspiel mit der ebenfalls neuentwickelten Dämpfung ermöglicht das eine bisher unerreichte Genauigkeit bei der Abtastung der Schallplattenrille und damit eine enorm authentische Detailfülle frei von Eigenklang.

Jeder SUSSURRO MKII wird von Peter Ledermann persönlich von Hand und ausschließlich auf Be­stellung gefertigt.

 

Technische Daten SUSSURRO MKII

  • Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Nackter Diamant, Contact Line
  • Output: Low
  • Ausgangs-Spannung: 0,4 mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Ja
  • Nadel: Contact Line Nude, 0,100 mm SQ
  • Nadelform: OCL (Optimized Contour Contact Line) SELECTED
  • Nadelträger: Rubin
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,8 bis 2,2 g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,30 mg
  • Compliance: 10 μm/mN (low compliance)
  • Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz ± 1,0dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >34 dB, 50 – 15.000 Hz >25 dB
  • Kanalgleichheit: <0,5 dB (Stereo); <1,0 dB (Mono)
  • DC-Wiederstand (DCR): 10-11 Ω pro Kanal
  • Spule: 2,75 mH pro Kanal
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 58 – 64 dB
  • Soundsmith-Empfehlung: MCP2 Variable Loading Preamp
  • Gewicht: 10,25 g
  • Abschlusswiederstand: ≥ 470 Ω