Zephyr MIMC*

Mit dem ZEPHYR MIMC* erfüllt Soundsmith den Kundenwunsch nach einer preisgünstigen „Low Outpout“-Lösung für Besitzer von MC-Vorstufen (MIMC steht für „Moving Iron For Moving Coil Preamps“). Die Konstruktion beruht auf dem SUSSURRO MKII und transportiert viele klanglichen Vorteile dieses außergewöhnlichen Tonabnehmers in einer ganz andere Preisklasse. Der ZEPHYR MIMC* wurde bewusst so gestaltet, dass er sowohl an kardanischen als auch an Einpunkt-Tonarmen seine klanglichen Vorzüge ausspielen kann. So ermöglicht er in einer Vielzahl von Systemen einen für diesen Preis einzigartigen Klang.

 

Technische Daten ZEPHYR MIMC*

  • Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Nackter Diamant, Contact Line
  • Output: Low
  • Ausgangs-Spannung: 0,4mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Ja
  • Nadel: Contact Line Nude, 6 x 17 µm
  • Nadelform: Contact Line SELECTED
  • Nadelträger: Saphir (lasergebohrt)
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,8 bis 2,2 g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,32 mg
  • Compliance: 10 μm/mN (low compliance)
  • Frequenzgang: 15 – 45.000 Hz ± 2,0dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >32 dB, 50 – 15.000 >25 dB
  • Kanalgleichheit: <1,0 dB (Stereo); <0,5 dB (Mono)
  • DC-Wiederstand (DCR): 10-11 Ω pro Kanal
  • Spule: 2,75 mH pro Kanal
  • Empfohlener Vorverstärker-Gain: 58 – 64 dB
  • Soundsmith-Empfehlung: MCP2 Variable Loading Preamp
  • Gewicht: 10,25 g
  • Abschlusswiederstand: ≥ 470 Ω