Zephyr MKIII

Der Kult-Tonabnehmer – über drei Generationen perfektioniert.

Der Nadelträger des ZEPHYR MKIII besteht aus der gleichen Aluminium-Legierung, wie sie auch im PAUA MKII zum Einsatz kommt. An diesem neuen Nadelträger ist eine ebenfalls neue Diamant-Nadel in einem „High Profile Contact Line“-Schliff befestigt. Diese speziell für den ZEPHYR MKIII entwickelte Nadel erlaubt eine präzisere Abtastung der Rillenflanken als ein normaler Contact-Line-Schliff, vermeidet jedoch die Einstellungsprobleme vergleichbarer Nadeln und ist in einem größeren Azimut-Bereich nutzbar.
Deswegen bietet der ZEPHYR MKIII eine referenzverdächtige Performance, die zu diesem Preis eigentlich nicht möglich sein sollte.

 

Technische Daten ZEPHYR MKIII

  • Tonabnehmer-Typ: Fixed Coil
  • Nadel-Typ: Nackter Diamant, Contact Line
  • Output: High
  • Ausgangs-Spannung: 2,4 mV
  • Erhältlich als Dual Coil Mono: Ja
  • Nadel: Contact Line, 0,100 mm SQ
  • Nadelform: High Profile Contact Line
  • Nadelträger: Aluminium
  • Empfohlenes Auflagegewicht: 1,8 bis 2,2 g
  • Effektives Gewicht der Spitze: 0,32 mg
  • Compliance: 10 μm/mN (high compliance)
  • Frequenzgang: 15 – 45.000 Hz ± 2,0 dB
  • Kanaltrennung (Stereo): 1000 Hz >28 dB, 50 – 15.000 >25 dB
  • Kanalgleichheit: <1,0 dB (Stereo); <0,5 dB (Mono)
  • Soundsmith-Empfehlung: MCP2 Variable Loading Preamp
  • Gewicht: 10,27 g
  • Abschlusswiederstand: ≥ 47 kΩ